Neue Liebe: Ist Sylvie Meis wieder vergeben?

Moderatorin Sylvie Meis soll frisch verliebt sein. In Frankreich wurde sie turtelnd mit einem neuen Mann gesehen.

Sechs Jahre ist die Scheidung von Sylvie Meis und Rafael van der Vaart mittlerweile her. Doch während der Fußballer mit Handballspielerin Estavana Polman schon lange sein neues Glück gefunden und sogar eine gemeinsame Tochter hat, ist Meis nach wie vor auf der Suche nach Mr. Right.

Aber so richtig will es mit der Liebe bei der schönen Moderatorin nicht klappen. Nach mehreren gescheiterten Beziehungen und einer gelösten Verlobung zeigte sich die 41-Jährige zuletzt schwer verliebt mit dem niederländischen Filmproduzenten Bart Willemsen, Mitte April aber war nach nur wenigen Monaten schon wieder Schluss.

Lange hielt der Liebeskummer bei Meis aber anscheinend nicht an, denn wie "rtl.de" nun berichtet, habe sie bereits einen neuen Mann an ihrer Seite. Der Sender veröffentlichte Bilder, die die Niederländerin turtelnd mit einem deutschen Künstler im Meer vor St. Tropez zeigen. Bereits Anfang Juni sollen sich die beiden auf der Hochzeit von Model Barbara Meier und Unternehmer Klemens Hallmann in Venedig kennengelernt haben. Die Moderatorin selbst hat sich bisher noch nicht zu den Aufnahmen geäußert.