• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Neuer Song von Katja Krasavice und Elif geht durch die Decke

Musik Seit heute ist neue Single "Highway" draußen

Die wohl unerwarteste Kollaboration der letzten Wochen überrascht die Fans. Youtuberin und Sängerin Katja Krasavice hat sich für ihre vierte Single des am 29. Januar erscheinenden zweiten Albums "Eure Mami" Verstärkung geholt. Sängerin Elif unterstützt im gemeinsamen Lied "Highway" und das hat die Hiphop-Welt auf den Kopf gestellt. Grund dafür ist die unterschiedliche Fanbase der beiden Frauen. Elif nahm mit 16 Jahren an der Castingshow Popstart teil und schied im Finale aus. Einige Jahre später meldet sich die türkisch-deutsche Sängerin mit gefühlvollen deutschen Songs zurück. Im September erschien ihr drittes Album "Nacht" und erreichte Platz sieben der Albumcharts. Damit gelang ihr der Durchbruch, wahrscheinlich auch, weil sie das Genre wechselte und jetzt mit Hip Hop Beats auftritt. Elifs Fans waren von der Zusammenarbeit mit Katja nicht begeistert und wetterten wild auf den sozialen Netzwerken, denn Katja zeigt sich sexuell offen, was für viele zu anstößig und billig wirkt. 

Elif macht sich nichts aus dem Hate und steht zu ihrer Freundin. Mindestens genauso viel, wenn nicht noch mehr Zuspruch bekamen die beiden auch. "Highqay" handelt von den Werdegängen der beiden. Sie haben mehr gemeinsam, als man zuerst meinen wird. Als Tochter von Einwanderereltern musste Elif hart für ihren Traum kämpfen, so auch Katja, die in Tschechien geboren und nur mit ihrer Mutter aufgewachsen ist. In der Schule wurde sie gemobbt, weil sie anders war und heute ist sie ihren Fans ein Vorbild und sagt, dass jeder so sein soll, wie er ist und sich für niemanden verbiegen soll. Der Song hat bereits (Stand 15 Uhr) 375.000 Aufrufe auf Youtube