• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Schauspieler Dustin Diamond kurz nach Krebsdiagnose verstorben

Erst vor wenigen Wochen erhielt er seine Diagnose, nun ist er dem Krebs erlegen: Schauspieler Dustin Diamond ist tot.

Trauer um Dustin Diamond: Der US-Schauspieler ist Medienberichten zufolge im Alter von 44 Jahren verstorben. Diamond habe erst vor wenigen Wochen eine Krebsdiagnose erhalten, heißt es.

Bekannt wurde der 1977 in Kalifornien geborene Schauspieler im Alter von elf Jahren durch die Rolle als Samuel "Screech" Powers in der Sitcom "Saved By The Bell", die in Deutschland unter dem Titel "California High School" lief. Diamond spielte den sympathischen Streber in mehr als 80 Folgen der Serie sowie in einer kurzlebigen Fortsetzung. Später trat er in mehreren Reality-TV-Shows auf, unter anderem in der britischen Ausgabe von "Promi Big Brother". Diamond war auch als Musiker und Profi-Wrestler tätig.

Trauer in den sozialen Medien

In den sozialen Medien erinnerten mehrere Co-Stars aus "California High School" an den Verstorbenen. Mario Lopez, der die Rolle des Albert Clifford "A.C." Slater gespielt hat, schrieb bei Instagram: "Dustin, man wird dich vermissen." Und Tori Spelling, die als Teenagerin eine Gastrolle in der Serie hatte, teilte ein Szenenbild mit den Worten: "Meine erste Bildschirmliebe Dustin Diamond hat heute seine Engelsflügel bekommen ...".