"Sein Lebenswerk in Ehren halten": Marisa Burger gedenkt "Rosenheim-Cop" Joseph Hannesschläger

Zum Start der 20. Staffel der ZDF-Serie "Die Rosenheim-Cops" blickte die Darstellerin Marisa Burger auf die Anfänge der Serie zurück und erinnerte an ihren verstorbenen Kollegen Joseph Hannesschläger.

Sie ist die gute Seele des Polizeireviers: Seit der ersten Staffel der ZDF-Serie "Die Rosenheim-Cops" spielt Marisa Burger die Rolle der Sekretärin Miriam Stockl. In einem Interview mit dem TV-Magazin "tvtv" (rtv.de) blickte die 47-Jährige nun auf die Anfänge zurück.

"2002 hat noch niemand gedacht, dass die Serie mal so erfolgreich wird", erklärte Burger in dem Gespräch. Bis heute herrsche innerhalb des Teams ein "sehr, sehr gutes Klima" und es mache "großen Spaß, mit den Kolleginnen und Kollegen zu drehen". Mit Max Müller, der in der Serie die Rolle des Polizeihauptmeisters Michael Mohr spielt, sei sie auch privat befreundet. Gemeinsam planten sie ein musikalisches Leseprogramm für das kommende Jahr.

Natürlich müsse sie oft an ihren Anfang des Jahres verstorbenen Kollegen Joseph Hannesschläger denken: Ohne ihn hätte es die Serie nie gegeben. Dass er nun nicht mehr da sei, mache sie "sehr traurig". In der Vergangenheit hätte sie immer mal wieder ohne ihn drehen müssen, deswegen sei die Situation nun nicht ganz neu. "Trotzdem wissen wir, dass wir sein Lebenswerk in Ehre halten und mit der Serie weitermachen müssen - so gut und so humorvoll wie bisher."

Lockdown als "eine Auszeit"

Neben der Serie sprach Burger in dem Interview über den Corona-Lockdown. Sie persönlich habe ihn als "eine Auszeit vom Alltagsstress" empfunden: "Ich habe diese 'Zwangspause' genutzt, um mich selber etwas runterzufahren, habe viel Sport gemacht und die Zeit in der Natur ganz bewusst genossen. Meine Fenster sind so sauber wie noch nie. Am Abend haben mein Mann und ich gekocht und mit den Kindern und Freunden geskypt. Ich habe auch mal wieder mit Leuten telefoniert, von denen ich schon länger nichts mehr gehört habe. So konnte ich mir jeden Abend etwas Positives herausziehen."

Am kommenden Dienstag, 13. Oktober, startet die 20. Staffel "Die Rosenheim-Cops" mit 26 neuen Folgen um 19.25 Uhr im ZDF.