Tic Tac Toe: Kult-Trio kehrt 2020 zurück

Lee, Jazzy und Ricky bildeten eine der erfolgreichsten deutschen Popbands der 90er-Jahre. Nun wagen Tic Tac Toe ein Comeback.

Vor über 20 Jahren gab das Pop-Trio Tic Tac Toe seine Trennung bekannt. Nun wagen Lee, Jazzy und Ricky das Comeback: Wie der Tourveranstalter MPM Music auf seiner Internetseite bekannt gab, will die Popband aus den 90er-Jahren erneut Musik machen. "Über 20 Jahre später ist die Sensation nun perfekt. Im Jahr 2020 wird Tic Tac Toe wieder live auf der Bühne stehen", heißt es auf der Internetseite.

Konkrete Termine stehen allerdings noch nicht fest. Außerdem ist die Frage nach der Besetzung noch offen. "Zum jetzigen Zeitpunkt steht noch nicht fest, ob alle drei der Original-Bandmitglieder am Start sind, oder ob ein neues Mitglied die Band komplett machen wird", so der Veranstalter.

Dabei hatten die drei Sängerinnen Lee (Liane Wiegelmann), Jazzy (Marlene Tackenberg) und Ricky (Ricarda Wältken) bereits 2005 ein Comeback versucht. Da die Nachfrage nicht groß genug war, beendeten sie damals erneut nach zwei Jahren ihre Musikkarriere.

1997 kam es, gerade mal zwei Jahre nach der Gründung, bei einer legendären Pressekonferenz zu einem großen Streit, die letztlich in der Auflösung der Band endete. Tic Tac Toe galten in den 90er-Jahren als eine der erfolgreichsten deutschen Popbands. Zu ihren bekanntesten Hits zählen "Ich find' dich scheiße", "Verpiss' dich" oder "Warum?".