Tierisch: Der "Terminator" singt Geburtstagsständchen für seinen Esel

Der harte "Terminator" ganz sanft! Action-Held und Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger sang gerade ein rührendes Geburtstagsständchen. Und zwar für seinen Esel "Lulu".

Der harte "Terminator" ganz sanft! Action-Held und Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger sang gerade ein rührendes Geburtstagsständchen. Und zwar für seinen Esel "Lulu".

Haustier bei "Arnie" müsste man sein: Da dürfte man sich frei in der Wohnung bewegen und mit "Terminator" Arnold Schwarzenegger (72) sogar den Essenstisch teilen. Das mögen viele ihren Katzen und Hunden auch erlauben, aber beim Hollywood-Star fällt eben alles etwas größer aus: seine neuen Gefährten sind Esel Lulu und Zwergpony Whiskey.

Als das Eselmädchen nun Geburtstag hatte, sang Schwarzenegger ein liebevoll-rührendes "Happy Birthday"-Ständchen und fütterte den nun einjährigen Vierbeiner mit Leckereien - eifersüchtig beäugt von Pony Whiskey.

Schwarzenegger, von 2003 bis 2011 Gouverneur des US-Staates Kalifornien, hält die außergewöhnlichen Haustiere seit einigen Monaten. Seit Beginn der Corona-Krise teilt er seine Abenteuer mit Lulu und Whiskey mit seinen 20 Millionen Instagram-Fans, um diese auf diesem Wege zu ermutigen, zu Hause zu bleiben und die Ausgangsbeschränkungen zu akzeptieren.