window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Erzgebirge

Trauer um Elvis-Schlagzeuger Ron Tutt

Er stand mit Elvis, Johnny Cash und Neil Diamond auf der Bühne: Ron Tutt, der als Schlagzeuger mit zahlreichen Musik-Legenden zusammenarbeitete, ist verstorben. Er wurde 83 Jahre alt.

Der US-amerikanische Schlagzeuger Ron "Ronnie" Tutt ist tot. Der Musiker, der im Laufe seiner Karriere mit Stars wie Elvis Presley und Johnny Cash auf der Bühne stand, wurde 83 Jahre alt. Wie seine Tochter Terie Tutt auf Facebook bekannt gab, sei der gebürtige Texaner zu Hause im Kreise seiner Familie gestorben. "Mit tiefer Trauer teilen meine Familie und ich den Verlust unseres geliebten Vaters mit", heißt es in dem Post. "Der legendäre Schlagzeuger Ronnie Tutt ist von uns gegangen".

1969 hatte sich Ron Tutt der TCB Band angeschlossen, die Elvis Presley bei seinen Touren und bei Studioaufnahmen begleitete. Tutt blieb bis zu Elvis' Tod im Jahr 1977 Teil der Gruppe. Elvis Presley Enterprises, ein von Elvis' ehemaliger Frau Priscilla Presley gegründetes Unternehmen, das den Nachlass des King of Rock'n'Roll verwaltet, erinnerte in einem Statement an Ron Tutt: "Er war nicht nur ein legendärer Schlagzeuger, sondern auch ein guter Freund für viele von uns hier in Graceland." Man habe es "jedes Mal genossen", wenn der Drummer zu Besuch gekommen sei, "um die Elvis-Woche, Elvis' Geburtstag und viele andere besondere Anlässe zu feiern."

Neil Diamond: "Grüß Elvis von mir"

Ron Tutt arbeitete jedoch nicht nur mit Elvis Presley zusammen. Er stand mit zahlreichen Showgrößen auf der Bühne, darunter Stevie Nicks, Roy Orbison und Jerry Garcia. Außerdem wirkte er an zwei Alben von Billy Joel mit und war für Neil Diamond nicht nur als Schlagzeuger, sondern häufig auch als Backgroundsänger tätig. Auch Diamond trauerte auf Twitter um sein einstiges Bandmitglied: "Der legendäre Ron Tutt ist von uns gegangen. Ich hatte das Privileg, mit Ronnie mehr als 40 Jahre lang die Bühne zu teilen. Er war wirklich einer der ganz Großen des Rock and Roll", so der 80-jährige Künstler. "Gott segne dich, Ronnie. Grüß Elvis von mir. Wir lieben dich, Ronnie."