• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

"Was passiert hier...?" Fans reagieren geschockt auf Britney Spears Geburtstagsfotos

Es gibt Neuigkeiten von Britney Spears - sogar mehrere: Anlässlich ihres Geburtstags veröffentlichte sie sowohl neue Musik, als auch Pärchenfotos auf Instagram. Doch Letzteres sorgte für eine rege Fandiskussion im Netz.

Seit Monaten ranken sich Gerüchte um den Gemütszustand der Popsängerin Britney Spears: Auf ihrer Instagramseite mehren sich Fotos, auf denen sie laut den Fans scheinbar immer die gleichen Outfits trage und versteckte Hilfe-Botschaften sende. Nun gibt es Neuigkeiten von der Sängerin: Pünktlich zu ihrem 39. Geburtstag am 2. Dezember präsentierte sie neue Musik.

Die bisher unveröffentlichte Single "Swimming In The Stars" ist ab sofort verfügbar, außerdem ist ab Freitag, 4. Dezember, die neue "Deluxe Vinyl Edition" mit mehreren bisher unveröffentlichten Songs sowie Bildern von ihrem jüngsten Album "Glory" (2016) verfügbar.

Doch das ist nicht das einzige Geschenk von Britney Spears an ihre Fans: Auf Instagram präsentierte sie neue Pärchenfotos von sich und ihrem Freund Sam Asghari. Doch sind die wirklich so neu? Ihre treuen Fans bemerkten sofort, dass mit den Fotos etwas nicht stimmte.

Beitrag einen Tag zu früh

Zum einen habe sie ihren Geburtstagsbeitrag bereits am Abend des 1. Dezembers veröffentlicht, obwohl ihr Jubiläumstag erst am 2. Dezember war. Das war für viele Fans ein Hinweis darauf, dass sie nicht selbst die Beiträge verfasste. "Ihre Familie kennt nicht einmal ihren eigenen Geburtstag", schrieb eine Instagram-Nutzerin. Manche Fans antworteten darauf, dass die Sängerin ihren Geburtstag möglicherweise eine Woche lang feiere. Außerdem waren viele besorgt um die Pose ihres Freundes Asghari: Er deutete an, dass er seine Hände um ihren Hals legte. "Seine Handplatzierung beunruhigt mich ...", schrieb eine Instagram-Nutzerin.

Zum anderen bemerkten viele, dass die Bilder bereits mehrere Monate alt sind: Im Juni veröffentlichte Spears bereits Fotos von sich alleine, auf denen sie genau die gleiche Kleidung und die gleiche Frisur trug. "Diese Bilder sind von Juni. Geht zurück und schaut", forderte ein Instagram-Nutzer. Darauf antwortete ein weiterer Fan: "Das sind sie in der Tat! Mein Gott! Was passiert hier...?!"

Bereits seit vielen Monaten ranken sich Gerüchte um die Sängerin, die scheinbar immer die gleichen Fotos veröffentlicht. So vermuten Fans, sie habe keine Kontrolle mehr über ihr Leben und werde von ihrer Familie sogar gefangen gehalten.