Wegen hoher Nachfrage: Rammstein kündigen Zusatzshows für 2020 an!

Der Tour-Wahnsinn geht weiter: Aufgrund der extrem hohen Nachfrage haben Rammstein zusätzliche Auftritte für 2020 angekündigt. Auch deutsche Fans, die bisher kein Ticket ergattern konnten, dürfen nun wieder hoffen.

Am 3. Juli startete für Mitglieder des offiziellen Rammstein-Fanclubs "LIFAD" der Kartenvorverkauf für die Tour 2020, nun überrascht die Band ihre Fans mit weiteren Konzertterminen. Weil der Andrang auf die begehrten Tickets so enorm ist, kündigten Rammstein Zusatzshows in allen deutschen Städten an!

Damit dürfen sich Fans in Leipzig, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg und Berlin auf jeweils zwei Auftritte der erfolgreichen Band freuen. Neben den Konzerten in Deutschland gastieren Rammstein im kommenden Jahr in zwölf weiteren europäischen Ländern, etwa in Dänemark, Frankreich, Italien und Polen. Der reguläre Vorverkauf für die Stadiontour 2020 startet am Freitag, 5. Juli, um 11 Uhr; die personalisierten Karten sind exklusiv über die Ticketplattform Eventim erhältlich. Mitglieder des Rammstein-Fanclubs "LIFAD" hatten für begrenzte Zeit schon ab 3. Juli die Möglichkeit, Karten zu erwerben.

Ende Mai veröffentlichten Rammstein ihr neues selbstbetiteltes Album, das in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt die Chartspitzen eroberte. Die dazugehörigen Live-Aktivitäten sollen sich bis mindestens ins Jahr 2022 ziehen.

Die deutschen Tourdaten von Rammstein im Überblick - mit Zusatzkonzerten

29.05.2020 Leipzig, Red Bull Arena Leipzig

30.05.2020 Leipzig, Red Bull Arena Leipzig - Zusatzshow

02.06.2020 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena

03.06.2020 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena - Zusatzshow

27.06.2020 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena

28.06.2020 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena - Zusatzshow

01.07.2020 Hamburg, Volksparkstadion

02.07.2020 Hamburg, Volksparkstadion - Zusatzshow

04.07.2020 Berlin, Olympiastadion

05.07.2020 Berlin, Olympiastadion - Zusatzshow