12-Jährige in Dresdner Bus belästigt

Polizei Eine Passantin rief die Polizei

Dresden. 

Dresden. Ein Unbekannter belästigte am Montagnachmittag in einem Bus der Linie 62 zwei zwölfjährige Mädchen. Die beiden waren in Richtung Döltzschen unterwegs, als der Unbekannte während der Fahrt ihre Nähe suchte und dabei sein seinem bedeckten Geschlechtsteil hantierte. Die Zwölfjährigen stiegen an der Haltestelle Rathaus Plauen aus und der Mann folgte ihnen. Die beiden Mädchen baten daraufhin eine Passantin die Polizei zu verständigen. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.