• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

A4: PKW gerät während Fahrt in Brand

Blaulicht Kilometerlanger Stau in Richtung Chemnitz

A4/Wilsdruff. 

A4/Wilsdruff. Am Sonntag kam es gegen 14.45 Uhr zu einem PKW-Brand auf der A4. In Höhe der Anschlussstelle Wilsdruff war während der Fahrt ein Renault Scenic in Brand geraten. Als die Freiwilligen Feuerwehren Wilsdruff, Klipphausen und die Stadtteilfeuerwehr Brabschütz eintrafen, stand der Renault in Flammen.

Die Insassen (2 Erwachsene, 1 Kind, 1 Hund) konnten den Wagen rechtzeitig und unverletzt verlassen. Mit Wasser und Schaum löschten die Feuerwehrleute den Brand. Der Renault brannte vollständig aus. Die Autobahn war zeitweise in beiden Richtungen gesperrt. Besonders in Richtung Chemnitz bildete sich ein kilometerlanger Stau. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.



Prospekte