• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Anschlag der besonderen Art: Schlösser von 7 Dresdner Firmen zugeklebt

blaulicht Der Staatschutz der Dresdner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Dresden. 

Dresden. In der vergangenen Nacht haben Unbekannte Türschlösser mehrere Firmen im Stadtgebiet Dresden mit einer unbekannten Substanz verklebt. Nach bisherigem Kenntnisstand sind mindestens sieben unterschiedliche Unternehmen betroffen. Abschließende Schadenangaben liegen noch nicht vor.

 

Zwischenzeitlich ist im Internet ein Bekennerschreiben zu den Taten aufgetaucht. Dahingehend ist eine politische Motivation naheliegend. Der Staatschutz der Dresdner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!