• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Arbeitsunfall mit zwei schwerverletzten Personen

Blaulicht Ursache war kippendes Arbeitsgerät

Neusalza-Spremberg. 

Neusalza-Spremberg. Drei Personen führten in den Nachmittagsstunden des vergangenen Sonnabends in einem Waldstück an der Gartensparte Georgswiese Baumpflegearbeiten durch. Hierzu nutzten sie einen Teleskoplader. Auf der Plattform der Arbeitsmaschine, in zirka elf Metern Höhe, verschnitten der 52- und 53-jährige Deutsche den Baumbestand. Aus bisher nicht geklärter Ursache kippte das Arbeitsgerät zur Seite, in deren Folge beide Personen von der Plattform in die Tiefe stürzten.

Die Männer verletzten sich dabei schwer und wurden durch Rettungshubschrauber in umliegende Kliniken geflogen. Die Bergung des Arbeitsgerätes soll im Laufe des Tages erfolgen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.



Prospekte