• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in Leipzig

Blaulicht Messer und Pfefferspray dabei gewesen

Leipzig. 

Leipzig. Gestern kam es gegen 19 Uhr erneut zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen im Leipziger Osten. Mehrere Zeugen hatten beobachtet, wie es zum Streit zwischen einer kleineren Gruppierung junger Männer und den Insassen eines Pkws kam. Es soll auch ein Messer und Pfefferspray im Spiel gewesen sein. Als der Pkw wieder davonfuhr, wurde aus der Gruppierung heraus ein Gegenstand gegen eine Scheibe des Fahrzeugs geworfen, die in der Folge beschädigt wurde. Beim Eintreffen der Polizei wurde keiner der Beteiligten mehr angetroffen. Im Zuge der darauffolgenden Fahndungsmaßnahmen konnte der Pkw ohne Insassen aufgefunden und weitere Zeugen bekannt gemacht werden. Die Polizei arbeitet derzeit das Geschehen auf und ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und Sachbeschädigung.



Prospekte