Auszeichnungen für Schulen und Unternehmen

Kooperation Besonderes Engagement im Bereich der Berufsorientierung wurde gewürdigt

auszeichnungen-fuer-schulen-und-unternehmen
Foto: Katarzyna Bialasiewicz/GettyImages/iStockphoto

Dresden. Bei einer Veranstaltung vom Sächsischen Kultusministerium Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft e. V., der Regionaldirektion Sachsen und der Bundesagentur für Arbeit am Dienstag wurden zwölf Schulen ausgezeichnet. Sie erhielten das "Qualitätssiegel für Berufs- und Studienorientierung". Das Zertifikat ist jeweils für vier Jahre gültig, danach müssen sich die Schulen erneut bewerben. Aktuell tragen 51 Schulen in ganz Sachsen das Qualitätssiegel.

Zwei Unternehmen erhielten einen Preis

Kultusminister Frank Haubitz sagte zur feierlichen Übergabe der Auszeichnungen: "Mit dem Siegel wird gewürdigt, dass die Preisträger ihre Schüler erfolgreich auf ihr späteres Berufsleben vorbereiten. Die Schulen zeichnet dabei aus, dass sie sehr gute Kooperationen mit Unternehmen und anderen externen Partnern aufgebaut haben. Um die wichtige Berufs- und Studienorientierung kontinuierlich und wirksam umzusetzen, sind wir noch stärker als in der Vergangenheit gehalten, jede Art der Unterstützung von außen einzubinden."

Auch zwei Unternehmen wurden von Frank Haubitz und Arbeitgeberpräsident Dr. Jörg Brückner mit dem "Großen Schulewirtschaft-Preis 2017" ausgezeichnet. Sie hatten sich bei der Zusammenarbeit mit Schulen im Bereich der Berufsorientierung stark engagiert.

Weitere Informationen zum Qualitätssiegel und dem "Großen Schulewirtschafts-Preis" gibt es online.

Liste der ausgezeichnet

en Schulen

Zertifizierungen im Geltungszeitraum 2018-2021:

- Freie Oberschule Bernsdorf

- Förderschulzentrum "Oberes Osterzgebirge" Dippoldiswalde

- TRIAS Oberschule Elsterberg

- Heinrich-von-Trebra-Oberschule Marienberg

- Oberschule Nordwest Torgau

 

Rezertifizierungen Geltungszeitraum 2018-2022:

- Heideschule Radeberg, Schule zur Lernförderung

- Landkreis-Gymnasium St. Annen Annaberg-Buchholz

- Förderzentrum "Käthe Kollwitz", Schule zur Lernförderung

- Geschwister-Scholl-Oberschule Schönheide

- Förderschulzentrum "Peter Rosegger" Coswig

- Oberschule Grimma

- Humboldtschule Zwickau, Oberschule



Bewerten Sie diesen Artikel:2 Bewertungen abgegeben