• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Bernhard Brink moderiert "Die Schlager des Monats"

TV-Tipp Schlagertitan präsentiert "Die Schlager des Monats" und ist im "Riverboat" zu Gast

Leipzig. 

Leipzig. Bernhard Brink ist nun seit 50 Jahren im Musikgeschäft und kennt alle Höhen und Tiefen des Business wie kein anderer. Kürzlichhat er sein 27. Album mit dem Titel "Lieben und Leben" veröffentlicht und da er mit einer neuen Plattenfirma einen Vertrag auf Lebenszeit hat, kann er sich nun auch musikalisch voll entfalten.

Internetaktivitäten ausgebaut

Durch diese "besondere Zeit" sind viele Veranstaltungen weggefallen, Autogrammstunden fanden nicht statt und verschiedenste Märkte konnten durch Schließung die Musikalien nicht vertreiben. So blieben ihm immerhin die TV-Auftritte, um mit seinen Fans in Kontakt zu treten. Seit geraumer Zeit geht er auch neue Wege und ist im Internet sehr aktiv. Im Hintergrund arbeitet auch seine Fotografin, Social Media Promoterin und Fancommunityleiterin Daniela Jäntsch, welche sagte, "Die Instagram- & Facebookkanäle betreuen ist das eine, das mache ich schon lange, aber die Liveschaltungen, meist mit prominenten Gästen, sind für uns alle Neuland. Aber wir haben uns gut darin eingearbeitet und es macht auch irgendwie Spaß, live mit den Fans zu kommunizieren."

Der Schlagertitan hält sich durch Sport fit, ist leidenschaftlicher Tennisspieler und auch auf der Bühne ist er ein Energiebündel. Brinks Motto "Der Schlager lebt" ist bei jedem Auftritt zu hören. Seine Sendungen und besondere Sendeformate im TV sind legendär. 

Bernhard Brink im TV

Am Freitag, dem 4. Juni, ist Bernhard Brink um 20.15 Uhr im MDR zu sehen und moderiert "Die Schlager des Monats". Gäste im Studio sind Ramon Roselly, Laura Wilde, Laura & Mark und Dr. Mathias Giloth. Ab 22 Uhr ist er dann gemeinsam mit Fußballtrainer Hans Meyer, Dr. Anne Fleck, Horst Lichter, Claudia Trotta, Prof. Dr. Harald Lesch, Sänger Wincent Weiss zu Gast bei Riverboat. Moderiert von Kim Fisher und Gastmoderatorin Inka Bause. Am Samstag in der ARD 20.15 Uhr moderiert Florian Silbereisen seine Sendung "Schlagercountdown - So wird's bald wieder sein" mit dabei ist dann auch Bernhard Brink - und seit langer Zeit wird auch Andreas Gabalier wieder zu sehen sein. Zudem gibt es viele Überraschungsgäste.