• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Beschädigte Gasleitung in Klipphausen brennt

Brand Gasleitung durch Bauarbeiten beschädigt worden

Klipphausen. 

Klipphausen. Am Mittwochmittag kam es gegen 13.10 Uhr im Gewerbegebiet Klipphausen zu einem Brand. Auf der Schwabacher Straße brannte eine beschädigte Gasleitung. Diese wurde bei Bauarbeiten durch eine Fräse beschädigt. Als die Freiwillige Feuerwehr Klipphausen eintraf, brannte das ausströmende Gas mit ein Stichflamme. Da sich das Gas entzündet hatte, konnte sich kein explosives Gas-Luft-Gemisch bilden. Stattdessen fackelte das Gas einfach da.


Feuerwehr agiert mit Weitsicht

Die Feuerwehrleute unternahmen deshalb keine Löschversuche, sicherten die Einsatzstelle und erwarteten die Ankunft eines Technikers der SachsenEnergie. Der Techniker schloss die Gasleitung und die Flammen erloschen. Anschließend kühlte die Feuerwehr noch die Brandstelle ab. Während des Einsatzes war die Schwabacher Straße gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!