Brandstiftung: Mehrere Mülltonnen in Coswig abgefackelt

Brand An insgesamt 13 Stellen entlang der Hauptstraße/Moritzburger Straße war es in der vergangenen Nacht zu Bränden von Müll- und Wertstofftonnen gekommen.

Coswig. 

Die Polizei ermittelt gegen einen Mann (51), der in Verdacht steht in der vergangenen Nacht mehrere Mülltonnen angezündet zu haben. An insgesamt 13 Orten entlang der Hauptstraße/Moritzburger Straße war es in der vergangenen Nacht zu Bränden von Müll- und Wertstofftonnen gekommen. An der Sachsenstraße wurde dabei auch ein Pkw beschädigt. Größere Schäden konnten nur durch Löscharbeiten verhindert werden.

Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung stellten Polizeibeamte den 51-Jährigen fest, der sich von einem Brandort an der Moritzburger Straße entfernen wollte. Nach einer kurzen Verfolgung nahmen die Beamten den Mann fest. Gegen den Deutschen wird nun wegen Brandstiftung und Sachbeschädigung ermittelt. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen bislang nicht vor.