• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Brennendes Wahlplakat unter PKW gelegt

blaulicht Ermittlungen wegen Brandstiftung in Dresden

Dresden. 

Dresden. Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag am Barbarossaplatz ein Wahlplakat angezündet und unter einen VW T5 geschoben.

Ermittlungen wegen Brandstiftung

Das Feuer griff auf den Kleintransporter über und beschädigte außerdem einen Mazda C-Max, der vor dem VW parkte. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen bislang nicht vor. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung.