Cannabis-Rausch: 41-Jähriger knallt mit PKW gegen Verkehrsschild

Blaulicht In Possendorf kam es gestern kurz vor Mitternacht zum Unfall

Possendorf/Bannewitz. 

Possendorf/ Bannewitz. Am Mittwoch, dem 19. Februar, kam es gegen 23.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Possendorf. Der 41-Jährige war zwischen auf der B 170 zwischen Dippoldiswalde und Dresden unterwegs. In Possendorf bog er auf die Kreischaer Straße ab, kam dabei von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Umherfliegende Teile beschädigten die Scheibe eines Autohauses. Es entstanden Schäden in Höhe von rund 11.000 Euro. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Cannabis stand. Zudem hatte er bei sich. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Zudem stellten die Beamten den Führerschein des Mannes sicher. Der 41-jährige Deutsche wird sich nun unter anderem wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten müssen.