• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Riesige Hilfsbereitschaft: Bereits mehr als 600 Freiwillige unterstützen Sachsens Kliniken in der Corona-Pandemie

Corona Nahezu alle sächsischen Kliniken sind dringend auf Unterstützung angewiesen

Sachsen. 

Das Sächsisches Sozialministerium hatte in dieser Woche einen Aufruf gestartet, dass sich freiwillige Helfer melden können, um die Kliniken beim Kampf gegen die vierte Welle der Corona-Pandemie zu unterstützen.

Ministerium gibt es beeindruckendes Update

Am heutigen Samstag gab es folgende Meldung aus dem Ministerium: "Die Corona-Lage spitzt sich weiter zu. Nahezu alle sächsischen Kliniken sind dringend auf personelle Unterstützung angewiesen. Um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Krankenhäusern zu entlasten, haben sich innerhalb nur eines Tages 600 Freiwillige gemeldet. Herzlichen Dank für dieses Engagement!

Es werden weiterhin Helfer gesucht

Wer ebenfalls helfen möchte, kann sich über das Online-Portal mitdenken.sachsen.de/Pflegepool registrieren."