• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
Chemnitz

Crash in Dresden: Zwei Jungen verletzt

blaulicht Friedensalle wegen des Unfalls verletzt

Dresden. 

Dresden. Am Donnerstag kam es gegen 15.30 Uhr auf der Friedensallee in Oberwartha (Dresden) zu einem Verkehrsunfall. In Höhe der Einmündung Schwarzer Weg stieß ein Kastenwagen VW Caddy mit zwei von rechts, aus dem Schwarzen Weg kommenden Radfahrern zusammen. Die 10- und 17-jährigen Jungen stürzten mit ihren Fahrrädern. Beide wurden verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Der Caddyfahrer blieb unverletzt. Die Friedensallee war wegen des Unfalls gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt zur Unfallursache.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!