• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Dresden: Deckel von Müllcontainerlaster riss ab und prallte gegen Signalbrücke

Unfall massive Behinderungen auf der Brücke

Dresden. 

Dresden. Am 11.02.2020 kam es gegen 14 Uhr auf der Waldschlößchenbrücke zu einem wetterbedingten Verkehrsunfall. Ein LKW-Gespann Mercedes-Benz Actros war war der Waldschlößchenbrücke in Richtung Fetscherstraße unterwegs. Auf der Mitte der Brücke fuhr Sturmtief "Sabine" in den Anhänger des Gespanns und riss den Deckel des Müllcontainers ab. Dieser prallte gegen eine Signalbrücke und beschädigte sie. Anschließend fiel die Abdeckung auf die Fahrbahn. Glücklicherweise gab es keine Verletzten. Anfangs wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Zur Bergung des Deckels mußte die Waldschlößchenbrücke gesperrt werden. Mitarbeiter der Landeshauptstadt sicherten die kaputte Signalbrücke und entfernten die losen Teile. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!