• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Dresden: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Blaulicht Unfallursache bisher unbekannt

Dresden. 

Dresden. Am heutigen Sonntagmorgen kam es gegen 6.30 Uhr auf der Kreuzung Wurgwitzer Straße/Am Jochhöh zu einem Verkehrsunfall.

 

Verletzte ins Krankenhaus

Auf der Kreuzung kollidierte ein PKW VW Polo mit einem auf der Wurgwitzer Straße fahrenden. PKW VW Up. Alle drei Insassen des Polo und die Fahrerin des VW Up wurden verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Die Berufsfeuerwehr (Wache Löbtau) und die Stadtteilfeuerwehr Gorbitz nahmen die ausgetretenen Betriebsstoffe auf. Die Kreuzung war wegen des Unfalls gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt zur Unfallursache.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!