• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Dresden: Heftige Kollision zwischen LKW und Minibus

blaulicht Glücklicherweise befanden sich keine Fahrgäste im Bus

Sachsen/Dresden. 

Sachsen/Dresden. Am Mittwoch kam es gegen 10.50 Uhr auf der Gompitzer Höhe in Dresden zu einem Verkehrsunfall. Auf der Kreuzung kollidierte ein LKW Mercedes-Benz Atego mit einem aus der Kesselsdorfer Straße kommenden Minibus Mercedes-Benz Sprinter City. Der Busfahrer wurde verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert.

Glücklicherweise befanden sich keine Fahrgäste im Bus. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die Berufsfeuerwehr (Wache Übigau) nahm die ausgetetenen Betriebsstoffe auf. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt zur Unfallursache.



Prospekte & Magazine