• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Dresden: Kollision nach Ampelausfall

Blaulicht Leichte Beschädigung am Ampelmast verursacht einen Unfall und einen Schaden von 24.000 Euro

Dresden-Pirnaische Vorstadt. 

Dresden-Pirnaische Vorstadt. Am Montagabend stießen auf dem Pirnaischen Platz in Dresden ein Smart und ein Kia zusammen. Eine Frau (64 Jahre) wurde dabei leicht verletzt. Der Fahrer (66 Jahre) des Smart kam von der Wilsdruffer Straße und wollte den Pirnaischen Platz in Richtung Grunaer Straße überqueren. Offenbar übersah er einen Kia Optima -Fahrer (33 Jahre), der auf der St.-Petersburger Straße in Richtung Carolabrücke fuhr. Auf der Kreuzung kam es zur Kollision, wobei die 64-jährige Beifahrerin des Smart verletzt wurde. Es entstand ein Schaden von rund 24.000 Euro.

Zum Unfallzeitpunkt war die Ampelanlage nicht in Betrieb. Gegen 19.40 Uhr hatte ein LKW Mercedes Actros-Fahrer (62 Jahre) einen Ampelmast gestreift. Durch die Beschädigung fiel die Ampel aus. Es entstand ein Schaden von rund 600 Euro.