• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Dresden: Schwerer Unfall zwischen Radfahrerin und LKW

Blaulicht Die Radfahrerin wurde dabei schwer verletzt

Dresden/OT Friedrichstadt. 

Dresden/OT Friedrichstadt. Am Freitagmittag kam es gegen 14.25 Uhr an der Kreuzung Weißeritzstraße/Schweriner Straße zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen erfasste ein LKW beim Abbiegen eine Radfahrerin. Die Frau wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Bei einem Unfall zwischen einem Lkw (Fahrer 22) und einer Fahrradfahrerin ist heute Nachmittag eine 45-Jährige schwer verletzt worden.

Update: 14:30

Der 22-jährige LKW-Fahrer und die Radfahrerin waren beide auf der Löbtauer Straße unterwegs. Beim Abbiegen in die Schweriner Straße erfasste der LKW die Frau. Diese wurde schwer verletzt.

Die Polizei ermittelt zur genauen Unfallursache und sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.



Prospekte