Dresden: Unsanfter Zusammenstoß zweier Autos auf dem Pirnaischen Platz

Unfall Kia-Fahrer konnte nicht mehr bremsen und fuhr einem Smart in die Beifahrerseite

Dresden. 

Am gestrigen Montagabend kam es gegen 21 Uhr auf dem Pirnaischen Platz zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW Smart stieß mit einem auf der St. Petersburger Straße fahrenden PKW Kia zusammen. Der Kiafahrer konnte nicht mehr bremsen und fuhr dem Smart in die Beifahrerseite. Die Beifahrerin wurde verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrer blieben unverletzt und kamen mit dem Schrecken davon. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampelanlage des Pirnaischen Platzes außer Betrieb. Die Straßenbahnlinien 1, 2, 4 und 12 mußten für eine halbe Stunde umgeleitet werden. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!