Ebersbach: Ein Schwerverletzter nach Unfall auf A13

Blaulicht PKW fährt auf LKW auf

Ebersbach. 

Ebersbach. Gestern Abend kam es gegen 19.10 Uhr auf der BAB 13 zu einem Verkehrsunfall. Zwischen der AS Radeburg und der AS Thiendorf prallte ein PKW VW Polo auf einen vorausfahrenden Lastzug MAN.

 

A13 war gesperrt

Wahrscheinlich hatte der VW-Fahrer den Milchlaster übersehen. Der Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Am VW Polo entstand Totalschaden. Beim Anhänger des LKW wurde die Hinterachse schwer beschädigt. Die Freiwillige Feuerwehr Radeburg war im Einsatz. Die Autobahn war für zirka 2 Stunden in Richtung Berlin gesperrt. Es bildete sich ein Stau. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!