Erster größerer Weihnachtsmarkt in Sachsen abgesagt

Corona Bautzener Wenzelsmarkt fällt pandemiebedingt nun aus

Bautzen. 

Bautzen. Es ist soweit, die erste größere Stadt in Sachsen hat den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr abgesagt: Bautzens Wenzelsmarkt auf dem Schützenplatz. Grund dafür ist die andauernde Coronapandemie. Erst Ende September hatte die Stadtverwaltung optimistisch jene Bestimmungen des Freistaats Sachsen zur Durchführung von Weihnachtsmärkten veröffentlicht.

Die aktuelle Coronasituation hat sich jedoch soweit verschärft, dass neue strengere Hygienerichtlinien eine Durchführung des Weihnachtsmarkts unmöglich machen. "Nachdem wir uns in den vergangenen Tagen intensiv mit dem Gesundheitsamt über das aktuelle Infektionsgeschehen ausgetauscht haben, müssen wir uns jedoch eingestehen, dass wir die verschärften Hygieneauflagen nicht erfüllen können", so Oberbürgermeister Alexander Ahrens.

Diese Maßnahmen waren nicht erfüllbar:

Die Infektionszahlen in Bautzen haben aktuell die Grenze von 20 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern (im Zeitraum von sieben Tagen) überschritten. Das Gesundheitsamt forderte, neben eines Einbahnsystems für den Weihnachtsmarkt, mehr Sicherheitspersonal, nicht nur an den Eingängen. "Erschwerend käme hinzu, dass an jedem Stand, der Speisen oder Getränke verkauft, eine elektronische Kontaktverfolgung einzurichten wäre. Entsprechende technische Voraussetzungen müssten kurzfristig geschaffen werden", heißt es auf der Webseite der Stadt Bautzen. Das enorme finanzielle Risiko für Händler und die Stadtverwaltung selbst ist nicht zu unterschätzen.

"Wir setzen alles daran, trotz der widrigen Umstände eine stimmungsvolle Atmosphäre im Advent zu schaffen", verspricht Andreas Hennig vom Kulturbüro der Stadt Bautzen. Neben dem großen Weihnachtsbaum, der traditionell auf dem Hauptmarkt aufgestellt wird, wird auch der Kreisverkehr Schliebenstraße wieder im Licht zahlreicher Herrnhuter Sterne erleuchten. Eine kreative Überraschung wird es auf der Reichenstraße geben. Bautzener Kinder gestalten farbenfroh-leuchtende Kugeln, die in der Fußgängerzone für weihnachtliche Atmosphäre sorgen werden.