• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Falsche Polizeibeamte: Schockanruf mit Geldforderung

Polizei Unbekannte forderten Schadensregulierung von bis zu 75.000 Euro

Dresden. 

Dresden. Unbekannte versuchten gestern in Dresden drei Seniorinnen am Telefon zu betrügen. Die Täter gaben sich als Polizeibeamte aus und behaupteten, dass nahe Verwandte der Angerufenen einen Verkehrsunfall verursacht hätten. Zur Schadensregulierung forderten sie bis zu 75.000 Euro. Keine der Frauen ließ sich auf die Forderungen ein. Es kam zu keinem Vermögensschaden.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!