Freital: Kleintransporter brennt komplett aus

Blaulicht Die Polizei ermittelt noch zur Brandursache

Freital. 

Freital. In der Nacht von Donnerstag zu Freitag kam es gegen 2.10 Uhr in Freital zu einem Brand. Auf der Straße Leisnitz brannte bei Ankunft der Freiwilligen Feuerwehr Freital ein geparkter Kleintransporter Citroën Jumpy in voller Ausdehnung. Mit Wasser und Schaum löschten die Kameraden das Feuer. Der Citroën brannte vollständig aus. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Update: 

Der Sachschaden beläuft sich auf 7.500 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!