Fund von 24 Nebelgranaten in Dreiheide

Polizei Ein 28-jähriger Jagdpächter teilte gestern gegen 15.15 Uhr den Fund von mehreren verrosteten munitionsähnlichen Gegenständen mit, die er im Wald entdeckt hatte.

Dreiheide. 

Dreiheide. Ein 28-jähriger Jagdpächter teilte gestern gegen 15.15 Uhr den Fund von mehreren verrosteten munitionsähnlichen Gegenständen mit, die er im Wald entdeckt hatte. Der eingeleitete Kampfmittelbeseitigungsdienst identifizierte diese als Nebelgranaten aus dem Zweitem Weltkrieg. Insgesamt wurden in dem Waldstück 24 Stück der Granaten gebogen und fachgerecht abtransportiert.