• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Geheimtipp Polen: Hier spart ihr bei Sprit, Zigaretten und CBD-Produkten

TREND Wer die Wahl hat, spart in Polen mehr als in Tschechien

Die extremen Benzinpreise in Deutschland sorgen für Frust bei vielen Autofahrern. Für viele, die auf ihren PKW angewiesen sind, scheint die Situation ausweglos zu sein. Doch für alle, welche es nicht weit bis zur polnischen Grenze haben, gibt es eine Alternative: das Tanken und Einkaufen im Nachbarland. Dort sind die Spritpreise nochmals günstiger als in Tschechien, über welche wir bereits berichteten. Während man dort nämlich für einen Liter Benzin aktuell um die 1,67 Euro bezahlt, sind es kurz hinter der Grenze zu Polen lediglich 1,38 Euro. Das macht ein Ersparnis von knapp 30 Cent je Liter. Bei den Dieselpreisen sieht dies ähnlich aus.

Nicht nur der Sprit ist günstiger

Doch nicht nur beim Tanken kann man im anderen Nachbarland pures Geld sparen. Auch die Preise für eine Stange Zigaretten sind mit 30 Euro an einer offiziellen Tankstelle nochmals 15 Euro günstiger als in Tschechien. Doch auch für andere Liebhaber gibt es etwas. So ist es möglich, hinter der Grenze CBD-Produkte legal an einem Automaten zu erwerben. Außerdem gibt es in Tankstellen Aspirin und andere Dinge zu besonders günstigen Preisen. Da kann sich ein Ausflug lohnen.