ID Neo: Neues VW-Elektroauto wird ein Sachse

Automobil Volkswagen will Elektrofahrzeug in Zwickau fertigen

id-neo-neues-vw-elektroauto-wird-ein-sachse
Foto: Sjoerd van der Wal/Getty Images

Zwickau. Volkswagen-Vorstand Herbert Diess gab heute bekannt, dass das erste - komplett neu konzipierte - Elektroauto in Sachsen gebaut wird. Bei dem neuen VW handelt es sich um den sogenannten ID Neo. Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig sieht diese Neuigkeit als ein klares Bekenntnis des Volkswagenkonzerns zum Standort in Sachsen.

VW bricht mit dem Schritt in Richtung Elektromobilität in die Zukunft auf. "Denn Elektromobilität, verbunden mit einer zunehmenden Automatisierung von Fahrfunktionen, ist die Zukunft der Mobilität.", meint Dulig.

Der Wagen soll bis zu 600 Kilometer schaffen. Das dürfte das Fahrzeug besonders für den Massenmarkt attraktiv machen.

Das Automobil wurde außerdem in Sachsen erfunden. Indem Zwickau nun einen Schritt in Richtung Elektromobilität geht, baut Sachsen damit ein Stück Zukunft.