Industrie: 64 Milliarden Euro Umsatz

Statistik Jahrbuch 2017 des Freistaates Sachsen ist erschienen

industrie-64-milliarden-euro-umsatz
Foto: Rico Hinkel

Zahlen, Daten und Fakten am laufenden Band liefert das neue Statistische Jahresbuch des Statistischen Landesamtes. Das Jahrbuch zeige laut Landesamtspräsident Burkhard Müller verlässlich positive oder negative Veränderungen, mitunter entgegen einer gefühlten Wahrnehmung. "Sie dienen damit neben der Betrachtung des Ist-Zustandes auch als Grundlage, um mittel- und langfristige Entwicklungen abzuleiten und in künftige Entscheidungen einfließen zu lassen."

Werte wurden überboten

Ein Auszug aus den Ergebnissen zeigt beispielsweise, dass Sachsens Industrie mit einem Gesamtumsatz von rund 63,8 Milliarden Euro im Jahr 2016 erneut ihre Leistungsstärke unter Beweis stellte. Die Bestmarke aus dem Jahr zuvor konnte um 133 Millionen Euro übertroffen werden.

Die Arbeitnehmer verdienten zudem im Schnitt 28.000 Euro (brutto) und damit 1.016 Euro mehr als im Jahr 2015. Diese und weitere Informationen können als einzelne Kapitel kostenlos im Internet unter www.statistik.sachsen.de heruntergeladen werden. In Buchform ist das Jahrbuch für 24,90 Euro erhältlich.