• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Jugendliche bei Verkehrsunfall in Riesa schwer verletzt

Blaulicht 14-Jährige von Hyundai erfasst

Riesa. 

Riesa. Am Mittwochmorgen gegen 7:30 Uhr wurde eine 14-jährige Fußgängerin auf der Klötzerstraße bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach aktuellen Erkenntnissen begab sich die Jugendliche in Höhe des Turnsportzentrums auf die Fahrbahn und wurde von einer 44-jährigen Fahrerin eines Hyundai i30 erfasst. Ein Sachschaden entstand augenscheinlich nicht.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!