• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Jugendliche greifen 11-Jährige an und reißen ihr Tuch vom Kopf

Blaulicht Mädchen wurde leicht verletzt

Sebnitz. 

Sebnitz. Vor dem Lidl auf der Gartenstraße in Sebnitz wurde am Nikolaustag ein 11-jähriges irakisches Mädchen von zwei Jugendlichen angegriffen. Ihr wurde das Tuch vom Kopf gerissen, die weibliche Täterin (17 Jahre) zerrte an ihren Haaren und brachte sie so zu Fall. Am Boden liegend wurde sie von dem männlichen Täter (16 Jahre) zweimal getreten, während ihr von der Täterin der Mund zugehalten wurde. Dabei äußerten die Täter "Was wollt ihr hier bei uns, macht Euch zurück in Euer Land!". Das Mädchen wurde dabei leicht verletzt. Die Tatverdächtigen wurden ermittelt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!