• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
Erzgebirge

Kamenz: Probefahrt des Weihnachtsgeschenks endet in Polizeikontrolle

Polizei Der 14-Jährige hatte keine gültige Haftpflichtversicherung und kein Kennzeichen an dem E-Scooter

Kamenz. 

Kamenz. Ein 14-Jähriger bekam zu Weihnachten einen E-Scooter geschenkt. Am ersten Weihnachtsfeiertag führte er mit diesem eine Probefahrt durch und fuhr damit direkt in die Kontrolle einer Streifenwagenbesatzung des Kamenzer Polizeirvieres. Dabei wurde festgestellt, dass kein Versicherungskennzeichen an seine E-Scooter angebracht war. Eine gültige Haftpflichtversicherung konnte er nicht vorweisen. Es wurde Anzeige wegen Fahrens ohne Pflichtversicherung erstattet.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!