• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Kinderwagen in Brand gesteckt - Familie wurde ins Krankenhaus gebracht!

Blaulicht Kripo ermittelt wegen schwerer Brandstiftung

Am frühen Montagmorgen brannte ein Kinderwagen in einem Mehrfamilienhaus am Wölfnitzer Ring im Dresdner Ortsteil Gorbitz.

Der Wagen geriet aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Durch das Feuer breitete sich Rauch im gesamten Haus aus. Eine Familie (w/2, w/30, m/31) wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Eine Schadenssumme ist noch nicht bekannt.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!