• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Körperverletzung in einem Gemüseladen in Borna

blaulicht Unbekannter flüchtet in unbekannte Richtung: Polizei sucht Zeugen

Borna. 

Borna. Am Montag, den 30. Mai 2022, kam es zu einem Körperverletzungsdelikt in der Reichstraße in Borna. Gegen 20:30 Uhr soll ein 50-Jähriger in einem Gemüseladen von einem unbekannten Tatverdächtigen geschlagen und am Hals gepackt worden sein. Anschließend verließ der Tatverdächtige den Laden in unbekannte Richtung. Der Geschädigte wurde dabei leicht verletzt. Der Unbekannte konnte lediglich als männlich und syrischer Staatsangehöriger beschrieben werden.

Kriminaldienst nimmt die Ermittlungen auf

Der Kriminaldienst in Borna hat die Ermittlungen wegen des Verdachts einer Körperverletzung aufgenommen und sucht Bürgerinnen und Bürger, die Hinweise zum Sachverhalt oder dem unbekannten Tatverdächtigen geben können. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Borna, Grimmaer Straße 1a in 04552 Borna, Tel. (03433) 244-0 zu melden.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!