KOLLEKTIV Festival - Entscheide dich!

Festival StuRa Leipzig will ein Miteinander ohne Diskriminierung

kollektiv-festival-entscheide-dich
Foto: Katarzyna Bialasiewicz/GettyImages/iStockphoto

Leipzig. Der StuRa der Universiät Leipzig lädt vom 10. bis zum 19. Mai auf das KOLLEKTIV Festival ein. Das inklusive und antirassistische Festival steht dieses Jahr ganz unter dem Motto "Make You Choise - Entscheide dich!".

Im Fokus steht die Frage, welche Möglichkeiten es gibt, um sich im 21. Jahrhundert an politischen Prozessen zu beteiligen.

Eröffnet wird am Augustusplatz

Eröffnet wird das Festival am 10. Mai auf dem Campus am Augustusplatz mit dem "Squat Your Campus"-Tag . Unter anderem können dort Selbsthilfewerkstätten und ein Bücherflohmarkt besucht und an einer Kleidertausch-Aktion teilgenommen werden.

Zudem wird im Außenbereich eine Bühne aufgebaut sein, auf der sich hochschulpolitische Gruppen vorstellen und für musikalische sowie theatralische Unterhaltung gesorgt wird. Gegen 17 Uhr wird zudem die Rektorin Beate Schücking anwesend sein.

Für ein besseres Miteinander

Bei allen Veranstaltungen wird auf eine barrierearme und inklusive Form geachtet. Ausgewählte Veranstaltungen werden deshalb auch in deutsche Gebärdensprache gedolmetscht.

Das Festival möchte auf lange Zeit gesehen eine Plattform für einen transkulturellen Austausch und ein diskriminierungsfreies Miteinander schaffen, da nur gemeinsame Erfahrungen Vorurteilen entgegenwirken können.

Weitere Informationen zum Festival erhalten Sie auf Anfrage unter der E-Mail kollektiv@stura.uni-leipzig.de oder der Telefonnummern 0341 9737850.