Landesamt schaltet Zeugnishotline für sächsische Schüler

Bildung Halbjahresinformationen werden morgen herausgegeben

landesamt-schaltet-zeugnishotline-fuer-saechsische-schueler
Foto: shironosov/Getty Images/iStockphoto

Dresden. Für 471.200 Schüler in Sachsen wird es morgen spannend, denn sie erhalten ihre Halbjahresinformationen und -zeugnisse. Vom 12. bis zum 23. Februar wird im Freistaat erst mal in die verdienten Winterferien gestartet.

Hotlines für Ratsuchende

Kultusminister Christian Piwarz richtet zu diesem Anlass besondere Grüße aus: "Ich wünsche allen Schülern und Lehrern erholsame Ferien. Neue Kraft zu schöpfen, ist für alle wichtig. Die schulfreie Zeit dient vor allem zum Auftanken neuer Energie, damit dann im Unterricht wieder richtig durchgestartet werden kann."

Manchmal fällt das Zeugnis nicht so gut aus und es wird nach Trost gesucht. Oder es wird einfach nur eine Beratung gewünscht. Für diese Zwecke hat das Landesamt für Schule und Bildung für den morgigen Tag Hotlines eingerichtet. Die Ansprechpartner stehen in der Zeit von 11 bis 16 Uhr zu Verfügung.

- Standort Zwickau: 0375 4444333

- Standort Leipzig: 0341 4945860

- Standort Dresden: 0351 8439448

- Standort Chemnitz: 0371 5366105

- Standort Bautzen: 03591 621138