• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
Sachsen

Landkreis Bautzen: Schwer verletztes Kind nach Verkehrsunfall

Blaulicht Zusammenstoß mit einem PKW

Ottendorf-Okrilla. 

Ottendorf-Okrilla. Am Dienstagmorgen um 7.15 Uhr kam es in der Bahnhofstraße zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein zwölfjähriges Kind schwer verletzt worde.

Was ist passiert?

Der 12-jährige Junge war mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Bahnhofstraße in Richtung Gaswerkstraße unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach links auf die Fahrbahn und ein von hinten kommender 53-Jährige PKW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er erfasste den Jungen mit seinem Fahrrrad. Der 12-jährige wurde dabei schwer verletzt und in ein Krankenhaus geliefert. Es entstand ein Sachschaden von circa 2.600 Euro.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!