• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Leinen los bei der Sächsischen Dampfschifffahrt in Dresden

Dampfschifffahrt Einige Fahrten werden wieder angeboten

Dresden. 

Dresden. So langsam geht es wieder los mit der Dampfschifffahrt in der Landeshauptstadt. Die Zeit an denen die Schiffe nicht auf der Elbe unterwegs sein durften, wurden genutzt um an den vielen historischen Dampfern Arbeiten durchzuführen, die schon lange gemacht werden sollten, aber im normalen Fahrbetrieb nicht hätte gemacht werden können.

Folgende Fahrten werden angeboten

Vorerst werden nur Fahrten nach dem Linienfahrplan im Stadtgebiet angeboten, da die Touristen fehlten. Die Fahrten sind beschränkt von Mittwoch bis Sonntag. Angeboten werden die Schlösserfahrt, die Stadtfahrt zu Wasser, die Canalettofahrt und neu im Programm ist die Kulturerbefahrt.

Gastronomie an Board geöffnet

An Fahrtagen ist auch die Gastronomie an Bord geöffnet. Nun heißt es "Volle Kraft voraus" in besseren Fahrwassern! Natürlich gibt es auch hier Hygieneregeln die auf der Webseite zu finden sind. Vielleicht wird ja ab Juli der komplette Fahrplan gefahren und die gesamte Flotte kann starten.



Prospekte