• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Leipzig: 19-Jähriger öffnet Tür - Täter schlagen ihn mitten ins Gesicht

Blaulicht Danach betraten beide Männer die Wohnung

Leipzig. 

Leipzig. Zwei unbekannte Männer klingelten am Samstagabend gegen 21.20 Uhr an der Wohnungstür eines 19-Jährigen. Als dieser öffnete, schlug einer der Männer dem Wohnungsinhaber unvermittelt ins Gesicht. Danach betraten beide Männer die Wohnung. Unter Androhung von Gewalt forderten sie von dem 19-Jährigen die Herausgabe von Wertgegenständen. Während des Überfalls kam ein weiterer dritter Mann hinzu. Die Männer durchwühlten die Wohnung und nahmen Bargeld, Kopfhörer und eine Kapuzenjacke im Gesamtwert eines oberen dreistelligen Betrages an sich. Im Anschluss flohen die Männer in unbekannte Richtung. Der 19-Jährige wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen eines schweren Raubes.