• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Leipzig: Halbnackte Person auf Brücke

Polizei Bei einer Prüfung vor Ort stellten die Einsatzkräfte eine zum Teil entkleidete Person fest, die sich auf der Brückenkonstruktion über der Fahrbahn befand und dort verharrte

Leipzig. 

Leipzig. Gestern Nachmittag gegen 16.50 Uhr wurden Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr informiert, dass sich eine männliche Person auf der Brandenburger Brücke bewegen und Gegenstände herunterwerfen soll. Bei einer Prüfung vor Ort stellten die Einsatzkräfte eine zum Teil entkleidete Person fest, die sich auf der Brückenkonstruktion über der Fahrbahn befand und dort verharrte. Vorsorglich erfolgte die Sperrung des kompletten Fahrzeugverkehrs auf der Brandenburger Brücke und im Bereich der darunterliegenden Gleise. Spezialkräfte von Feuerwehr und Polizei, u. a. die Verhandlungsgruppe des LKA, kamen vor Ort zum Einsatz und konnten den 31-Jährigen gegen 19:35 Uhr in Obhut nehmen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.