• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Leipzig: Jugendliche randalieren in Uni-Gebäude

Blaulicht Gruppe von zehn bis zwölf Jugendlichen verschaffte sich Zutritt zum Gebäude

Leipzig. 

Leipzig. Am gestrigen Abend gegen 21.10 Uhr kam es in der Fakultät für Physik und Geowissenschaften der Universität Leipzig zu mehreren Beschädigungen. Eine Gruppe von zehn bis zwölf jugendlichen unbekannten Tatverdächtigen verschaffte sich Zutritt zum Gebäude und randalierte in den Räumlichkeiten. Dabei sind Schäden an der Inneneinrichtung entstanden. Ebenso wurden mehrere brennende Gegenstände aus dem Fenster geworfen. Zum Ausbruch eines Brandes kam es nicht. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung.



Prospekte