• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Leipzig: Unbekannte beschädigen 15 Fahrzeuge

Blaulicht Polizei hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet

Leipzig. 

Leipzig. Drei Männer (28, 29 beide tunesisch und 30 marokkanisch) beschädigten gestern gegen 22.45 Uhr nach bisherigem Ermittlungsstand insgesamt 15 geparkte Fahrzeuge. Die drei Tatverdächtigen konnten durch Polizeibeamte Bereitschaftspolizei gestellt werden. Von den Fahrzeugen wurden unter anderem die Außenspiegel abgetreten. Dabei entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 4.000 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet.



Prospekte