Maite Kelly im ausverkauften Kulturpalast

Konzert "Dresden, ihr macht mich ganz schön alle"

maite-kelly-im-ausverkauften-kulturpalast
Maite Kelly im ausverkauften Kulturpalast Dresden. Foto: Celine Georgi

Dresden. Mit tobender Stimmung und erwartungsvollen Gesichtern wurde Maite Kelly anlässlich ihrer "Sieben Leben für dich" - Zusatztour gestern im Kulturpalast Dresden empfangen. Bereits der erste Song zog die ausverkaufte Halle in den Bann. Mit Tanzeinlagen, kraftvoller Stimme und ihrem Humor steckte Maite das Dresdner Publikum an und ließ den ein oder anderen schmunzeln.

Sie selbst sagte: "Es tut mir leid, meinen Humor muss man nicht verstehen, aber ertragen." Highlight war das Lied "Du bist Du", welches zur Bilderbuchgeschichte "Die kleine Hummel Bommel" geschrieben wurde. Anschließend bekamen drei Kinder aus dem Publikum eine "Hummel Bommel" als Plüschtier geschenkt.

Als das Konzert scheinbar zu Ende war und Kelly von der Bühne ging, wollten sich die Zuschauer nicht zufrieden geben. Applaus und Pfiffe ertönten und sie kam noch einmal für eine Zugabe auf die Bühne. Bei "Warum hast du nicht nein gesagt" und " Es war noch nie so schön" stand und klatschte das Publikum im Takt. Mit den Worten: "Dresden, ihr macht mich ganz schön alle", endete dieser eindrucksvolle Abend.